Systemische Methoden kompakt

Systemische Methoden – Kompaktkurs

Dieser Kurs richtet sich an alle Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater oder andere in sozialen Einrichtungen Tätige, wie z.B. ErzieherInnen, die gerne mehr über das Systemische Arbeiten (er-)lernen wollen oder einmal einen Einblick in diese Form des therapeutischen Arbeitens erfahren möchten.

An fünf Terminen lernen Sie fünf Methoden in einem kleinen Teilnehmerkreis (5-6 Personen).
Sie erhalten auch ein Skript von mir, bzw. eine jeweilige Ablaufbeschreibung der Übungen.

Wichtig ist mir, dass Sie insbesondere ganz gezielt Methoden und Anwendungsmöglichkeiten erfahren, erlernen und selbst üben können.
So leite ich am Vormittag eine Methode mit einem / einer TeilnehmerIn an und nach der Mittagspause sind dann Sie dran und dürfen selbst üben …

… und dann legen Sie los und wenden das wertvolle neu Erlernte bei Ihren KlientInnen an.

 

Kursinhalte

  • Was ist systemische Therapie?
  • Aufbau einer Beratungsstunde
  • Was habe ich in meinem Beratungskoffer?
  • Tetralemma – eine Entscheidung treffen
  • Das Lebensflussmodell
  • Abgrenzen lernen
  • Genogramm erstellen
  • Ressourcen-Biografie

 

Organisatorisches und Kosten

Termine: 2022: 5 x samstags 07.05., 21.05., 28.05., 04.06., 30.07. von 09.00 – 17.00 Uhr, inkl. 60 Minuten Pause
Ort: Im Haus der Gesundheit, Danziger Straße 4, 82194 Gröbenzell
Kosten: € 500,00 p.P.
Anmeldung: Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail an kontakt@kienast-klinger.de  oder rufen Sie mich an.

 

Wenn Sie nur  eine Methode erlernen möchten, kann ich das gerne umsetzen, wenn Sie sich mit mindestens zwei weiteren TeilnehmerInnen dafür anmelden.
Den Tag können wir dann gerne individuell vereinbaren. Sprechen Sie mich gerne an.