Spirituelle Beraterausbildung

 

Ausbildung: Spirituelle Beraterin / Spiritueller Berater

auf der Grundlage systemischer Methoden

 

Kursinhalte und Ablauf

 

Dauer / Ort

Die Ausbildung umfasst 15 Samstage mit insgesamt 135 Unterrichtseinheiten und findet jeweils von

09:00 – 17:00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause statt.

Es wird sich um eine kleinere Gruppe von maximal 7 TeilnehmerInnen halten.

Die Adresse für den Durchführungsort, Informationen über die Kosten und die Termine für die Treffen finden Sie unten.

 

Inhalt / Methodenlehre

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf der Vermittlung von „praktischem Handwerkszeug“, in Verbindung mit unserem Fühlen, Spüren und Wahrnehmen, also dem Einsatz unserer Hellsinne (die jeder in sich trägt). Wir nehmen also den Bereich der Spiritualität mit in unserer Arbeiten, gehen in Verbindung mit dem „großen Ganzen“, der geistigen / feinstofflichen Welt und für wen es passend ist:  der göttlichen Welt.

Spiritualität hat nicht zwingend etwa mit religiösem Glauben zu tun und ist auch keine eigene Religion. Es ist vielmehr eine Lebensanschauung, die sich auch mit dem Streben nach einem höheren Sinn beschäftigt. Was wohnt allem inne? Weshalb bin ich hier? Was ist meine Aufgabe?
Es ist mir ein starkes Anliegen, dem Bereich viel Raum zu geben, da ich in den letzten Jahren zunehmend verstärkt das Bedürfnis und auch die Notwendigkeit in der KlientInnen-Arbeit erfahren habe, die Spiritualität in das Heil-werden mit zu integrieren.

 

Ausbildungsinhalte

  • Besprechung des Ablaufs der Ausbildung
  • Systemtheorie
  • Systemische Fragestellungen
  • Anamnesegespräch, Dokumentation
  • Auftragsklärung
  • Das Lebensflussmodell
  • Genogrammarbeit
  • Ahnenarbeit
  • Aufstellungsarbeit
  • Seelen-Rückholungsaufstellung
  • Anhaftungen
  • Arbeiten mit dem inneren (verletzten) Kind
  • Arbeiten mit inneren Teilen
  • Aufstellung mit Figuren auf dem Systembrett
  • Entscheidungen treffen – Tetralemma- Arbeit
  • Übung zum Thema Grenzen setzen
  • Ressourcen-Biografie
  • Ressourcen-Team erstellen

 

Die ersten fünf Punkte werde ich in den ersten zwei Tagen der Ausbildung durchführen. Für die weiteren Methoden lasse ich mich von dem, was aus der Gruppe an Themen genannt wird, leiten. Aber ich werde alle genannten Punkte / Methoden innerhalb der 15 Termine durchführen!

 

Intervisionsgruppen

Alles Gelernte soll in sogenannten „Intervisionsgruppen“, alle 4-6 Wochen geübt werden. Hierfür treffen Sie sich zu mehreren – mind. zu zweit – in Kleingruppen privat an einem Ort Ihrer Wahl.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Die Ausbildung ist geeignet für Psychologische Berater, HP Psychotherapie, Heilpraktiker, Erzieher, Coaches und anderen Menschen in helfenden Berufen; aber auch für jene, die sich noch in Ausbildung zu einem der o.g. Berufe befinden.

Sehr gerne auch Menschen, die ihre Spiritualität bereits entdeckt haben, bzw. leben!

Hilfreich ist es, wenn Sie bereits ganz gut Spüren, Wahrnehmen und Fühlen können. Die Fähigkeit dazu tragen wir alle in uns, nur ist sie bei den Einzelnen unterschiedlich stark ausgeprägt.

Teilnahmebestätigung / Zertifikat

Ich werde am Ende eine Teilnahmebestätigung / Zertifikat erstellen, sofern es nicht mehr als maximal zwei Fehltage gegeben hat.

Zoom-Info-Veranstaltungen

Die nächste Zoom-Info-Veranstaltungen für diese Ausbildung findet statt am: Mi., 15.06.2022 und Mi., 20.07.2022

Bei Interesse bitte ich Sie um eine kurze Mail, damit ich Ihnen vorab den Zoom-Einstiegslink zuschicken kann: kontakt@kienast-klinger.de

 

Vorheriges Gespräch

Sie möchten sich gerne für die Ausbildung anmelden? Dann schreiben Sie mich hierfür bitte an, damit ich mit Ihnen einen kostenlosen Telefontermin vereinbaren kann, falls Sie mir noch nicht persönlich bekannt sind.

Ein vorheriges Kennenlern-Gespräch ist Voraussetzung für die Anmeldung.

Ebenso halte ich Sie dann über weitere Informationen auf dem Laufenden:

kontakt@kienast-klinger.de

 

Organisatorisches und Kosten

Teilnehmerzahl:
maximal 7 Personen
Termine: 2022: 17.09., 08.10., 15.10., 12.11., 26.11., 10.12.

2023: 14.01., 28.01., 04.02., 04.03., 25.03., 22.04., 06.05., 20.05., 17.06.

Ort: Im Haus der Gesundheit, Danziger Straße 4, 82194 Gröbenzell
Kosten: € 1950,00 pro Person
Bezahlung:
Eine Ratenzahlung ist möglich.
Bei einmaliger Zahlung vorab gewähre ich einen Nachlass von 5% (€ 97,50) = € 1.852,50.
Bei dreimaliger Zahlung gewähre ich einen Nachlass von 2,5 % (€ 48,75) = € 1.901,25 = 3 x € 633,75.
Bei monatlicher Zahlung (Februar bis einschl. Dezember) beläuft sich der Betrag auf  10 x € 195,00.
Anmeldung: Bei Interesse schicken Sie mir bitte eine E-Mail an kontakt@kienast-klinger.de oder rufen Sie mich gerne an, damit ich Ihnen die weiteren Informationen zukommen lassen kann.